EZ-Profis

Besuchen Sie auch...

...unseren Youtube-Channel...unsere Facebook-Seite...unseren Shop per App 

Willkommen zurück!

Quickdraw Contours

Erstellen Sie eigene HD-Angelkarten mit Ihrem Gerät

  • Benutzerfreundliche, kostenlose Software, die sofort HD-Angelkarten mit Tiefenlinien von 30 cm (1 Fuß) für Sie erstellt
  • Die Karte gehört Ihnen – nutzen Sie die Daten selbst, oder teilen Sie sie mit Garmin oder Ihren Freunden
  • Sie fahren das Boot, und Quickdraw Contours erstellt die Karten
  • Zeigt an, wo Daten bereits erfasst wurden, damit Sie keine Zeit auf dem Wasser verschwenden
  • Benennt Points of Interest (POIs) wie Seezeichen, Docks, Slipanlagen, Holzvorkommen oder Angelplätze, die mit der Karte gespeichert werden (keine Wegpunkte)

Jetzt können Sie sofort und auf fast jedem Gewässer HD-Angelkarten mit Tiefenlinien von 30 cm (1 Fuß) erstellen. Sie müssen keine Daten einsenden und warten – die Ergebnisse werden sofort auf Ihrem kompatiblen Garmin-Kartenplotter angezeigt. Was noch viel wichtiger ist: es sind Ihre Karten. Sie können sie mit anderen teilen oder aber alleine nutzen. Sie gehören Ihnen.Die kostenlose und benutzerfreundliche Software Quickdraw Contours erfordert keine speziellen Vermessungskenntnisse. Sie fahren einfach das Boot, während die Software die Karten erstellt. Die Funktion ist mit Garmin Panoptix™-Gebern, HD-ID™-Echoloten, CHIRP-fähigen Garmin DownVü™-Gebern oder NMEA 2000®-kompatiblen Gebern mit Tiefenmessfunktion kompatibel. Falls an Bord mehrere Echolote verbunden sind, wird automatisch das beste Gerät ausgewählt. Je besser die Qualität des verwendeten Gebers, desto detaillierter kann der Karteninhalt sein. Mit Panoptix sollten sich etwa 1.500 Stunden auf einer 2-GB-Speicherkarte aufzeichnen lassen. Bei einer Bootsgeschwindigkeit von ca. 16 km/h (10 mph) entspricht das etwa 404 km² (100.000 Acres). Ein Panoptix-Geber erstaunt immer wieder aufs Neue.

Kartendaten können auf einer beliebigen SD-Karte aufgezeichnet werden, darunter auch Speicherkarten mit Garmin BlueChart® g2 oder BlueChart® g2 Vision®.

Sehen Sie schnell, wo Sie bereits waren

Quickdraw Contours zeigt Ihnen, wo Sie auf dem Wasser bereits gewesen sind. Dadurch sehen Sie problemlos, wo Tiefeninformationen schon kartografisch festgehalten wurden und wo es noch Lücken gibt.

Benennen von POIs

Markieren und benennen Sie Seezeichen, Holzvorkommen, Lieblingsangelplätze, Unterwassermerkmale, Docks, Slipanlagen und andere Points of Interest, die Sie auf der Karte verzeichnen möchten.

Leichtes Erkennen von Bodenkonturen

Sie werden sich wundern, wie einfach es ist, eigene HD-Binnenseekarten mit Konturen von 30 cm (1 Fuß) zu erstellen. Die besten Ergebnisse erhalten Sie mit einem Panoptix-Geber. Wäre es nicht toll, die Bodenkonturen von Teichen, Flüssen, kleinen Seen oder anderen nicht kartierten Gewässern zu sehen, auf denen Sie gerne angeln oder herumfahren.

Bessere Karten für Meere

Für viele Häfen und Jachthäfen sind keine Kartendetails verfügbar. Mit Quickdraw Contours können Sie Karten erstellen, auf denen die angezeigten Tiefenkonturen klar gekennzeichnet sind. Außerdem lassen sich bereits vorhandene Karten mit den Positionen von Unterwasserbergen, Gefällen, Kluften oder Wracks optimieren.

Eigene Karten einfach erstellt

Die Software Quickdraw Contours ist auf Kombigeräten der echoMAP™ CHIRP-Serie bereits vorinstalliert. Sie ist auch als kostenloser Softwaredownload für die echoMAP-Serie, für Kartenplotter der GPSMAP® 7400-Serie sowie für Geräte der Serien GPSMAP 8000/5x7/7x1/8x0/10x0 verfügbar.


 
Partner: SAR Unterwasser-Systeme
Ausgezeichnet.org